Silicon Saxony e.V. – JHV 2018

Am 28.11.2018 hat in Dresden, in direkter Nachbarschaft zur Dresdner Frauenkirche die Jahreshauptversammlung (JHV) des Silicon Saxony e.V., stattgefunden.


Der Silicon Saxony e. V. ist der größte Industrieverband für Mikro- und Nanoelektronik, Photovoltaik, Software, Smart Systems und Applikationen in Europa. Der Verein wurde im Dezember 2000 als Netzwerk der Halbleiter-, Elektronik- und Mikrosystemindustrie gegründet. Er verbindet Hersteller, Zulieferer, Dienstleister, Hochschulen, Forschungsinstitute und öffentliche Einrichtungen am Wirtschaftsstandort Sachsen. In den 342 Mitgliedsunternehmen, die einen Umsatz von mehr als 4,5 Milliarden Euro pro Jahr erzielen, sind derzeit rund 20.000 Mitarbeiter beschäftigt. 

Quelle: www.silicon-saxony.de

Die GMVT ist stolz seit 2018 ein Teil dieses erfolgreichen Netzwerks zu sein.

Heinz-Peter Josten (geschäftsführender Gesellschafter) und Heinz Nather (Geschäftsführer) haben es sich nicht nehmen lassen, den Weg von Ichenhausen auf der wunderschönen Schwäbischen Ostalb in die sächsische Landeshauptstadt Dresden auf sich zu nehmen, um zusammen mit Lars Demmler (Director Solution Center Chemnitz) die Firma GMVT auf der Jahreshauptversammlung zu repräsentieren.

Heinz-Peter Josten, Lars Demmler (v.l.)
Lars Demmler, Heinz Nather (v.l.)

Noch vor dem offiziellen Teil hatte Lars Demmler die Möglichkeit den Mitgliedern und Partnern des Silicon Saxony die Firma GMVT in einem kurzem Pitch vorzustellen.

Präsentation der GMVT GmbH im Rahmen eines kurzen Pitches vor dem Mitgliedern und Partnern des Silicon Saxony e.V.

Es war eine gelungene Veranstaltung und eine hervorragende Möglichkeit unser Netzwerk weiter auszubauen. Eine Chance, die Lars Demmler gerne wahrgenommen hat.

An der Stelle auch noch einmal ein herzliches Dankeschön an das Organisatoren Team des Silicon Saxony e.V. für den tollen Abend.